38 Kommentare zu “Der Stieglitz … auch Distelfink genannt.

  1. Oh wie schön, es ist dir gelungen sie zu fotografieren.

    Vor vielen Jahren hatte unser Hund einen kranken Stieglitz gefunden. Er trug ihn in der Schnauze und legte ihn mir vor die Füße. Ich habe ihn versorgt und als er wieder gesund war entließ ich ihn wieder in die Freiheit. Zu meiner Freude kam er uns noch sehr oft besuchen.

    Liebe Grüße,
    Lilo

    Liken

  2. Fantastische Bilder! Ich beneide dich. Da hast du ja eine große bunte Vogelschar zu sehen bekommen. Und die Finken sind so schön! Das letzte Mal, daß ich Stieglitze hier gesehen habe, muß 20 Jahre her sein. Es sind wohl keine Stadtvögel – jedenfalls nicht hier, leider. Noch ein Tip für Gartenbesitzer: entsprechende Stauden pflanzen und den Winter über stehen lassen. Dann kommen solche Vögel auch in den Garten und knabbern an den Sträuchern 🙂

    Liken

  3. Wieder einmal wunderschöne Fotos. Danke für die Fütterungsempfehlung. Vor einigen Tagen „beschwerte“ sich bei uns eine Elster, weil wir das Futter für die kleineren Vögel vorsichtshalber in Sicherheit gebracht hatten. LG Michael

    Liken

    • Als Fotograf muß man warten können. So manches Mal habe ich mit Kollegen irgendwo gestanden und gewartet. Oft bin ich geblieben, während andere aufgegeben haben. Dann ergab sich doch noch ein tolles Foto.

      Liken

  4. Ein Mischfutter (Winterfütterung) ist eh angebrachter, da nicht alle Vögel auf Sonnenblumenkerne stehen. Finken, wie Du schon hier erwähnst, stehen mehr auf Sämereien und kleinen Körnern.

    Liken

  5. Schön, scheu und schnell , das sind sie, und deine Fotos sind ganz herrlich. Bei uns bleiben sie, wie auf deinen Fotos, draussen in der Feldmark an den Erlen, und bleiben den Gärten fern.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.