63 Kommentare zu “Eisvogel am Mittag.

      • Hallo Jürgen,
        in Deinem Blog kann man ja stundenlang stöbern und zauberhafte Erlebnisse genießen.
        Ich fotografiere auch sehr gerne, aber so tolle Fotos schafft meine kleine Sony nicht.
        Mit viel Freude werde ich Deinen lehrreichen Blog verfolgen.
        Herzlichst Ingrid

        Gefällt mir

      • Hallo Ingrid,
        zur Zeit befinden sich über 1100 Beiträge auf meinem Blog. Täglich kommt ein Bericht dazu. Es gibt also reichlich zum stöbern. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und noch viel Spaß.
        LG Jürgen

        Gefällt mir

  1. Einmal hatte ich einen Eisvogel im Garten. Es war in der Dämmerung und ich war auf dem Weg zum Haus, da hörte ich ein komisches Geräusch von der Seite. Ich dachte, das kann nur ein Vogel sein. Ich drehte mich etwas nach Rechts und, da sah ich ihn sitzen. Es war ein Eisvogel. Der hatte sich gewiss verirrt. Das war ein gelungener Tag.

    Gefällt mir

  2. Oh wow, was für tolle Aufnahmen. Wunderschön das Weibchen – sind die immer so grünlich ? Und wie niedlich sie guckt. Da hast du aber ein Glück gehabt ! Was für ein schöner Abschluß für dich. Und uns 🙂 !!

    Gefällt mir

  3. Herrlich, toll erwischt, ein bildschönes Tier. Perfekte Fotos mit harmonischem Hintergrund. Bei der letzten Aufnahme merkt man, dass er dich wohl schon entdeckt hat. 🙂
    LG Alexander

    Gefällt mir

  4. Hallo Jürgen,
    du als Natur- und Tierliebhaber weißt wie man sich verhalten muss. Schön, dass dir diese kleine Serie gelungen ist, bevor der Eisvogel dich bemerkte und das Weite suchte. So wird er sicher wieder an diese Stelle zurück kehren.
    LG Ruth

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s