27 Kommentare zu “Es werden mehr und … immer mehr.

  1. Wartet nur bis der bayerische Ministerpräsident eine Obergrenze fordert. LOL LOL LOL
    Außer die Nutria lernen mit den Pfötchen Raute machen. Das ganz linksseitige Bild in der zweiten Reihe könnte ein Anfang sein. 😉 LG Michael

  2. Nett sehen sie ja schon aus, vor allem wie es auf dem 2. Bild so aus dem Grünzeug herausschaut. Sehr hübsch. In Brandenburg soll es die auch geben, gesehen habe ich noch keine. Ich sehe immer nur Bisamratten… noch so ein Einwanderer.

  3. Bei meiner Bootstour in Leipzig zeigten sie sich zwar nicht, aber an einer Schrebergartenkolonie war das Ufer mit einem Elektrozaun geschützt, weil die lieben Tierchen sonst die Gärten kahl fressen. In Leipzig dürfen sie jetzt auch bejagt werden. Sollen ja angeblich sehr gut schmecken…

  4. Man sollte sie auch nicht füttern.
    Die belagerten mich mal am Flussufer und ich dachte, dass sie gleich meine Schuhe anknabbern 😣😣😅😅
    Jedenfalls gab es damals viele Fotos 👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..