18 Kommentare zu “Nochmal Nachwuchs bei den Blässhühnern.

  1. Im Nymphenburger Schlosspark sind die Blässhühner auch bei der zweiten Brut. Ich bin schon auf die Küken gespannt. Die vom ersten Gelege üben sich mittlerweile schon fleißig im Tauchen. Dabei sind sie so flink zugange, dass ich es bei meinem Rundgang neulich nicht zuwege gebracht habe, ein anständiges Foto davon zu machen. 😉

    Liken

  2. Hallo Jürgen,
    das Gleiche beobachte ich hier auch. Leider habe ich den Verdacht, dass viele Kleine von anderen Tieren als Nahrung entwendet werden, und dann versuchen die Eltern es nochmals. Denn im Nachhinein sieht man nie so viele Blässhühner wie vorher im Laufe der Zeit geschlüpft waren.
    LG Ruth

    Liken

    • Hallo Ruth,
      das ist so. Die Küken haben viele Feinde. Ob Hecht, Krähen, Möwen, Greifvögel, Fuchs, Mader u.v.a.
      Deshalb sorgt die Natur mit 2 Bruten vor.
      LG Jürgen

      Liken

  3. Wie schön – das bedeutet 3 neue Paare dieser tollen Füße 🙂
    Ganz wunderbare Fotos. Wie lange liegst du für sowas auf der Lauer?
    Liebe Grüße aus München!

    Liken

    • Das kommt darauf an. Meistens weiß ich genau, wo ich etwas erwarten kann. Bei dieser Serie war ich keine Stunde vor Ort. Andere Tiere sind deutlich scheuer, da dauert es oft wesentlich länger.
      LG Jürgen

      Gefällt 1 Person

  4. …rallen, was für ein seltsames Wort!
    Gute Fotos, guter Satz: einige Köpfchen schauten mich schon an…
    Gruß dem Morgenpilgerer in Sachen Tierwelt

    Liken

    • Vielen Dank. Rallen bedeutet soviel wie „verstehen, kapieren“. Was ich dabei so garnicht verstehe, wieso gehören Rallen zur Familie der Kranichvögel.
      Keine Angst, das wußte ich auch nicht. Aber dafür haben wir ja das Internet.
      Viele Grüße zurück.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.