11 Kommentare zu “Quak! Quak! Quak!

  1. Genau so, mit dick aufgeblähten Backen, hätte ich vor zehn Tagen im Botanischen Garten die Fröschlein auch gerne fotografiert! 🙂 Doch so lange ich mit der Kamera im Anschlag am Teich lauerte, machte die Bande keinen Mucks. Kaum hatte ich ihnen den Rücken zugedreht, fing ein lautes „Quak-Konzert“ an! 😀

    Liken

  2. Wenig Glück habe ich mit Frischen, die springen sofort ins Wasser und tauchen ab. So aufgebläht habe ich noch keinen fotografieren können.
    Tolle Fotos 😊😋

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.