14 Kommentare zu “Die gute Nachricht …

  1. Das ist schön zu hören. Da fällt einem wirklich ein Stein vom Herzen, dass die Eier weiterhin bebrütet werden können, und sich bald Nachwuchs einstellt.
    Traurig für den „Fremdstorch“. Ihr habt aber mit Euren Stromleitungen für Störche fast schon so was wie dereinst die DDR an deren Zonengrenze. 😉 LG

  2. Na, da sind wir aber alle froh und müssen nicht um die noch nicht geschlüpften Jungen bangen.
    LG und danke für die sofortige Richtigstellung.
    Ruth

  3. So traurig das immer noch ist, dass ein so schönes Wesen ums Leben kam, dass das Storchenpaar am Tibaum unversehrt ist, und weiterhin seinen Nachwuchs wird ausbrüten können, ist schon eine gute Nachricht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..