13 Kommentare zu “Noch einmal … Umzug der Störche.

      • Danke! Ja, wir befassen uns hier immer wieder mit solchen „Artgenossen“ der Spezies „Hinterwäldler“ und „Grenzlandbewohner“. Überlegen zurzeit ob wir nicht eine eigene „Abteilung“ für anthropologische Forschungen auf diesem Gebiet aufmachen, nachdem anlässlich eines seit 2011 laufenden städtebaulichen Entwicklungsprojekts, und einer extra dafür engagierten Soziologin, diese einfach wieder ausgeladen worden war. 😉 LG

        Liken

  1. Das ist ja mal eine ganz tolle Geschichte! Ich freue mich für die Störche dass sie ein neues Zuhause gefunden haben und fleißig daran basteln. Sie wissen ganz instinktiv, was zu tun ist.
    Das Verhalten der Störche ALTES Nistmaterial zu verarbeiten, hat mich an eine Szene erinnert die ich letztes Jahr bei mir im Garten gesehen habe.
    Bei uns brüten Weißbürzel-Würgerkrähen. Nachdem ihr Nest von anderen Vöglen angegriffen und die Eier zerstört wurden, ging es in eine zweite Brut-Runde.
    Dazu haben die Elterntiere (besser gesagt, das Männchen – das Weibchen hat zugeschaut und ‚dirigiert‘) das alte Nest komplett abgebaut und das gesamte Material dazu genutzt, das Nest an einer anderen, sichereren Stelle wieder aufzubauen.
    Zur besseren Stabilität haben sie dann auch noch mehrere Kleiderbügel aus Draht (wo auch immer sie die gefunden haben) mit verwoben.
    Die Natur weiß sich eben zu helfen!
    Viele Grüße und nochmals danke für die schönen Nachrichten!

    Liken

    • Man muß sich schon manchmal wundern zu welchen Leistungen die Natur fähig ist. Es ist immer wieder spannend derartige Beobachtungen zu machen.
      Schöne Grüße von Hamm nach Australien.

      Liken

  2. Moin Jürgen,
    super das sich alles so eingespielt hat und die Störche sich auf dem neuen Horst wohlfühlen. Wenn dort ein normaler Tagesablauf abläuft ist doch alles ok und wenn jetzt mal ein Fremdstorch vorbei kommt und sie ihren Horst verteildigen dann weiß du, daß der Umzug ein Erfolg war. Warten wir mal ab was sich dort ergibt.

    Gruß aus dem Münsterland
    Kalle

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.