12 Kommentare zu “Störche im Schnee.

  1. Ich war ganz überrascht, als ich im Dezember in den Salzwiesen von Sankt Peter Ording Dutzende Weißstörche beobachten konnte. Kann man davon ausgehen, dass diese den Winter auch in unseren Breiten vebracht haben?
    Ich freue mich jedenfalls, wenn ab Februar wieder mehr Arten in unseren Gefilden beobachtet werden können. Insbesondere aber wenn meine liebste Tiergruppe, die Schlangen, ihre Winterruhe beenden. Die ersten Kreuzottern sind hier oft schon Ende Februar zu beobachten.
    Beste Grüße,
    Patrick

    Liken

    • Im Dezember Dutzende Störche in St. Peter Ording. Eine ungewöhnlich große Zahl. Eigentlich bin ich im Bezug Störche gut vernetzt und informiert. Davon habe ich nichts gehört. Schlangen könnten mich auch reizen. Ich habe aber in unserer Gegend noch nie welche beobachtet. Wahrscheinlich habe ich da zu wenig Erfahrung. Geben wird es sie hier auch.
      Viele Grüße Jürgen

      Liken

  2. Hallo Jürgen,
    ja klasse Fotos. Aber dir danke für den Bericht, den hoffentlich viele lesen werden und die Finger vom Füttern der Störche lassen.
    LG Ruth

    Liken

  3. Hallo Jürgen,
    einfach geniale Fotos, die Störche sehen wirklich top aus, so werden die Rückkehrer nicht aussehen. Warten wir mal ab, unsere Horste werden in den nächsten Tagen gesäubert, damit die Störche ein schönes Zuhause haben.

    Gruß aus dem Münsterland
    Kalle

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.