11 Kommentare zu “Schnee … die weiße Pracht.

  1. …kurzfristig – das Stichwort. Wenn ich heute so aus dem Fenster schaue, dann wird´ s wohl wieder mehr in´s grau übergehen. Taumatschwetter.

    Liken

  2. Hallo Jürgen,
    ja die Freude war auch bei mir ganz groß. Eichelhäher im Schnee – auch etwas Besonderes.
    Nach dem am Nachmittag einsetzenden feinen Nieselregen durften wir dann in der Nacht nach Hause schlittern, und das nicht schlecht.
    LG und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Ruth (alles vernebelt draußen)

    Liken

  3. Inzwischen ist der „Schnee“ oder soll ich sagen „Eisnieselregen“ hier angekommen, gerade als ich wieder zu Hause war von einer Tour in die Wetterau. Heute war allerdings nicht viel zu beobachten außer einem Falken und einem einsamen Bussard. Eisiger Wind auf der Höhe. Mich kriegt keiner mehr raus vor morgen früh… 😉 Die Gänse im Schnee wirken pittoresk !

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.