16 Kommentare zu “Mit dem WDR auf Adebars Spuren.

  1. Hallo Jürgen,
    ja, wir haben den Bericht gestern sehen können. Eine interessante Sache, dass mehrörtlich die Störchenpopulation wieder stark zugenommen hat. Mich erfreut es sehr.
    Sag mal, wie weit bist du denn von dem Horst entfernt, da wo du dich dann an den Baum lehnst, um dieses tolle Foto des anfliegenden Storches zu machen? Ist dein Tele ein 150-600mm?
    LG Ruth

    Gefällt mir

  2. Da war Linsenfutter wohl mit seinem großen Bruder unterwegs. Ich werde mir die Lokaazeit auf jeden Fall nicht entgehen lassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.