8 Kommentare zu “Was ist mit unserem Storch?

  1. Über Hans bin ich auf deinen Artikel aufmerksam geworden. Auch ich beobachte unsere Störche schon seit vielen Jahren oder vielmehr ich begleite sie förmlich.
    Bei deinem hier sieht das stark nach einer Verletzung am Bein aus. Machen kann man da jetzt eigentlich nichts, es sei denn, es würde gelingen, ihn einzufangen, was ein schwieriges Unterfangen sein dürfte, da er wohl Niemanden an sich herankommen lassen wird. Er würde sofort wegfliegen.
    Ein Storch bei uns hatte mal eine Flügelverletzung. Da gelang es uns, ihn einzufangen und wir brachten ihn in eine nahe gelegene Wildtierauffangstation. Sie pflegten ihn in wenigen Wochen wieder gesund, wir konnten ihn wieder abholen und in die Freiheit entlassen.
    Ich drücke euch die Daumen, dass es ein gutes Ende mit diesem Storch hier nehmen wird.
    Ist er noch alleine oder ist ein Partner auch (schon) da?

    Liebe Grüße
    Christa

    Gefällt mir

    • Ich sehe das genau so. Einfangen geht nicht. Ich beobachte ihn täglich. Es ist sein rechtes Bein. Über die weiteren Vorgänge werde ich an dieser Stelle regelmäßig berichten. Spannend wird es wenn ein Weibchen kommt. Mal sehen was dann passiert.
      LG Jürgen

      Gefällt mir

  2. Ich hoffe das es nichts schlimmes ist. Nachdem ich auf Lifu die letzten Jahre Willi in den Lippeauen begleiten durfte, ist er mir schon irgendwie ans Herz gewachsen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.