6 Kommentare zu “Nutrias … immer noch Wildtiere.

  1. Sind die da an dem kleinen See in Bad Hamm, oder an der Ahse? Da müssen sie ja schon eine grössere Überlandwanderung hinter sich haben.

    Das füttern wird man aus den Menschen nicht heraus bekommen. Häufig geschieht dies aus Einsamkeit – die Tiere sind die einzige Freude die sie haben. Im Rombergpark kann man das auch immer wieder beobachten. Da kommt einer schon seit Jahren täglich und füttert die Eichhörnchen. Andere haben sich auf die Vögel spezialisiert. Und je kälter es wird um so mehr kann man Ratten beobachten, die sich dann auch über das Futter hermachen.

    Gruss Jürgen

    Liken

    • Die sind in dem Teich in Bad Hamm. Ich denke das die Nutrias vom Datteln Hamm Kanal herübergekommen sind. Das sind ca. 100 Meter. Sicher kein Problem. Ich habe sie schon öfter eine Wiese im NSG überqueren gesehen. Bis zur Lippe ca. 400 Meter.
      Gruss Jürgen

      Liken

  2. Hallo Jürgen,
    deine Aufregung bzw. dein Ärger über das unverständliche Verhalten dieser Menschen ist voll verständlich. Aber – sie sehen ja auch putzig aus; doch dass man Wildtiere nicht füttern darf und soll, wissen viele nicht. Und was mit der Wasserqualität wird, das kümmern niemanden. Hauptsächlich, sie hatten ihren Spaß.

    Da ist doch in der verg. Woche eine über 70-jährige Frau ins Wasser gefallen, weil sie beim Füttern der Enten ausgerutscht war – ja, man sieht, die Menschen sterben an ihrem Unwissen (sie ist nicht gestorben, ein Kellner hat es gesehen und ist hinter her gesprungen und sie gerettet).

    Hoffentlich nutzen deine Beobachtungen und Mitteilungen etwas.
    Übrigens: hier sollen Jäger vor Kurzem 23 Nutrias abgeschossen haben, weil sie die Gräben kaputt machen würden. Na ja, bin ich auch nicht für, hätte man in der Angel aussetzen können.

    LG Ruth

    Liken

    • Hallo Ruth,
      Das Aufregen habe ich mir schon lange „abgeschminkt.“ Aufklärung ist wichtiger. Ich habe mich daher auf das „Hinweisen“ verlegt. Wenn dann die Presse mitspielt, wie in diesem Fall, bringt das mehr. Aber Deine Anmerkungen zeigen mir ganz deutlich, dass wir nicht immer wegschauen dürfen.
      LG Jürgen

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.