6 Kommentare zu “Tüpfelsumpfhuhn, den meisten unbekannt und … extrem selten.

  1. Hallo mir ist zu Ohren gekommen,das es zu der Beobachtung bzw die Bekanntgabe des Beobachtungsortes rege Diskussionen gegeben hat.Das Ganze kommt mir doch recht bekannt vor,war das nicht vor einiger Zeit auch bei der Wasserralle oder dem Eisvogel so????Letztendlich ist „der Winkel“ eine Beobachtungsstelle die für Jedermann zugänglich ist .Ich persönlich besuche diesen Ort öfter und von überlaufener Histerie bemerke ich dort recht wenig, es ist eher der umgekehrte der Fall.Ist es nicht viel mehr egoistisches Denken die hier im Vordergung steht .Wenn die Fotojäger ihre Fotos gemacht haben und allen via Tablett ihre Beute gezeigt haben wird der beobachtende Naturfreund hier auch wieder seine idyllische Ruhe finden .

    Liken

  2. Das Tüpfelhuhn ist ja nun eine Beobachtung die man nur selten macht bzw auch weiterhin selten machen wird.Hier wird der Beobachter belohnt der wirklich täglich in die Natur geht und dabei auch genauer hin sieht.Ich wundere mich immer wieder, wie groß die Artenvielfalt in unserer Region mittlerweile geworden ist. Mein Glückwunsch zu dieser Beobachtung.
    MfG der Hotte.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.